Home » Posts tagged "Roger Corman"

Gyo – Der Tod aus dem Meer (2012)

Pups dich frei, dann rennt der Hai Gyo Gyo – Der Tod aus dem Meer (2012, Japan) Regie: Takayuki Hirao Blu-ray/3D Blu-ray/DVD von I-ON New Media Anime-Konsum nimmt üblicherweise einen von zwei Wegen. Der eine führt zu einer Übersättigung durch behäbige Variationen immer gleicher Prinzipien, deren Sensationswert sich irgendwann abnutzt. Der andere führt in der

Read more »

Verlosung: Wicked Vision – Cthulhu lebt!

Ein interdimensionales Magazin im Zeichen Lovecrafts Fast 100 Jahre nachdem H.P. Lovecraft seine erste Story verfasst hat, darf der Fan auf eine Vielzahl Filmumsetzungen aber auch Comics, Video- und Hörspiele zurückblicken. Der Lovecraft-Kosmos hat ein interdimensionales Eigenleben entwickelt, das so obskur und unüberschaubar wirkt wie seine mystischen Zwischenwelten. Nachdem im englischsprachigen Raum in den letzten

Read more »

Der Mann mit den Röntgenaugen (1963)

Neue Ansichten mit X-Ray Milland X: The Man with the X-Ray Eyes Der Mann mit den Röntgenaugen (1963, USA) Regie: Roger Corman mit Ray Milland, Diana Van der Vlis, Harold J. Stone, John Hoyt, Don Rickles, Dick Miller u.a. DVD von Anolis Entertainment Ursprünglich von einem Prolog über die Sinne eingeleitet, ist Der Mann mit

Read more »

Die Folterkammer des Hexenjägers (1963)

Der eine hat den Fluch gemacht, der andere löffelt die Nebelsuppe aus The Haunted Palace Die Folterkammer des Hexenjägers (1963, USA) Regie: Roger Corman mit Vincent Price, Debra Paget, Frank Maxwell, Lon Chaney Jr., Leo Gordon, Elisha Cook Jr. u.a. Blu-ray und DVD von Black Hill Picures / Koch Media In einer Zeit, da zumeist

Read more »

Lebendig begraben (1962)

Das Herz pocht. Die Kehle ist wie zugeschnürt. Das Dunkel bleibt. The Premature Burial aka Lebendig begraben (1962, USA) Regie: Roger Corman mit Ray Milland, Hazel Court, Richard Ney, Alan Napier, Dick Miller u.a. Blu-ray und DVD von Black Hill Picures / Koch Media Lebendig begraben klingt als Titel von unserer Seite des Zeitstrahls durch

Read more »

Das Ungeheuer von Loch Ness (1959)

Bei Onkel Eugènes Monsterschau war der Verleih nicht so genau Behemoth, the Sea Monster aka Das Ungeheuer von Loch Ness, The Giant Behemoth (1959, Großbritannien/USA) Regie: Eugène Lourié, Douglas Hickox mit Gene Evans, André Morell, John Turner, Leigh Madison, Jack MacGowran u.a. Deutsche DVD, US DVD Der hauptsächlich als Art Director und Production Designer tätige

Read more »

Das Schreckenshaus des Dr. Death (1974)

Die Horror-Ikone und die Dämonen aus seiner Vergangenheit Madhouse Das Schreckenshaus des Dr. Death (1974, Großbritannien/USA) Regie: Jim Clark mit Vincent Price, Peter Cushing u.a. Der als Co-Produktion von American International Pictures und Amicus in den Londoner Twickenham Studios entstandene Streifen Das Schreckenshaus des Dr. Death fristet eines Schattendaseins in den Filmographien der Horrorstars Vincent

Read more »

Tokyo Gore Police (2008)

Blockbuster der Subkultur: Mehr Freaks, mehr Killer, mehr Gore! Tôkyô zankoku keisatsu aka Tokyo Gore Police (2008, Japan/USA) Regie: Yoshihiro Nishimura mit Eihi Shiina, Itsuji Itao, Yukihide Benny, Jiji Bû, Ikuko Sawada, Ayano Yamamoto, Tsugumi Nagasawa u.a. In Zeiten, in denen teuer forcierte Hollywoodblockbuster kein unbedingtes Garant für klingelnde Kassen darstellen, ist auch – oder

Read more »

Subkultur Entertainment Produktvorschau 2013

Die wohl größte Änderung bei Subkultur Entertainment ist nach dem kongenialen Scanners die Tatsache, daß auch Blu-rays endlich eine Rolle spielen. Das Kultlabel wird auch 2013 je nach Ausgangslage weitere phänomenale Filmerlebnisse in High Definition anbieten! Doch auch insgesamt ist die klammheimlich der DVD des aufwühlenden Schwedenfilms 491 beigelegte Heftchen Grund zum Jubel für alle

Read more »

Die Schlangengrube und das Pendel (1967)

Die 60er Jahre waren eine große Zeit für das Genrekino. Speziell auch deutsche Produktionsfirmen konnten sich in Europa, häufig durch Co-Produktionen, behaupten. Harald Reinl hatte bereits mit Der Schatz im Silbersee und Der Frosch mit der Maske zwei der erfolgreichsten Filmreihen (Karl May und Edgar Wallace) eingeläutet und sollte nun für die Constantin Film Produktion

Read more »

Das Grauen aus der Tiefe (1980)

Wie ist es eigentlich, wenn man alles richtig macht? Humanoids from the Deep oder in Deutschland schlicht Das Grauen aus der Tiefe (bitte nicht zu verwechseln mit Robert Gordons 6-armigem Kraken aus der Harryhausen-Schmiede) ist saubillig und gleichzeitig in knapp 80 Minuten mit allem ausgestattet was Spaß macht. Es ist eine kleine Retrospektive des Produzenten

Read more »

Sharktopus (2010)

Never change a running system. Denn: Was Roger Corman in den 50ern gemacht hat, war reißerische Plakate anpreisen, um dann dem Einkäufer den dazugehörigen, billig produzierten Film zu präsentieren. Ab und zu kam dabei dann ein Überraschungshit heraus. Sharktopus wurde nicht mal mehr fürs Kino gedreht, denn Quasi-Filmschulmeister Corman bedient nun die Zuschauer des amerikanischen

Read more »