Home » Posts tagged "32 – Wüste"

Oase der Zombies (1982)

Die Karawane zieht weiter, der Führer ist pleite L’abîme des morts vivants Oase der Zombies (1982, Frankreich/Spanien) Regie: Jesús Franco mit Manuel Gélin, France Lomay, Myriam Landson, Antonio Mayans u.a. Div. Blu-ray/DVD von X-Rated Da ist das mysteriöse Nazigold doch nicht in einem teutonischen Tümpel oder Stollen gelandet, sondern hat es bis nach Afrika geschafft,

Read more »

Zwiebel-Jack räumt auf (1975)

Wenn er zuhaut, dann zwiebelt das Cipolla Colt Zwiebel-Jack räumt auf (1975, Italien/Deutschland/Spanien) Regie: Enzo G. Castellari mit Franco Nero, Martin Balsam, Sterling Hayden, Dick Butkus, Leo Anchóriz, Romano Puppo u.a. Blu-ray und DVD von Koch Media Bevor die Knarren mit den Rosen ihre Paradise City welterfolgreich besungen haben, waren es Oliver und seine Zwiebeln,

Read more »

The Black Scorpion (1957)

Aus dem Vulkan kamen sie gekrabbelt… The Black Scorpion (1957, USA) Regie: Edward Ludwig mit Richard Denning, Mara Corday, Carlos Rivas, Mario Navarro u.a. Auf DVD in den USA The Black Scorpion sticht aus der schier unendlichen Masse an Monsterfilmen der Fünfzigerjahre durch mehrere Faktoren heraus. Schauen wir hinter die Kulissen, erblicken wir zunächst den

Read more »

Cowboys & Aliens (2011)

Westmänner von außerirdischen Invasoren gejagt Cowboys & Aliens (2011, USA) Regie: Jon Favreau mit Daniel Craig, Harrison Ford, Olivia Wilde, Sam Rockwell, Keith Carradine u.a. Mash-Ups sind oft wirklich Geschmackssache. Für die einen ist alles besser mit Ninjas für die anderen mit Zombies. Hier sollen es nun Aliens im Wilden Westen sein. Auch wenn man

Read more »

Laserkill – Todesstrahlen aus dem All (1978)

Mega Man und die dunkle Seite des Laubsaugers Laserblast Laserkill – Todesstrahlen aus dem All (1978, USA) Regie: Michael Rae mit Kim Milford, Cheryl Smith, Gianni Russo, Keenan Wynn, Roddy McDowall u.a. DVD Cover A/Cover B von CMV Laservision Als Science-Fiction Fan ist man ein leichtes Opfer. Es genügt ein dämlich-futuristisches Cover mit einem Titel

Read more »

Dünyayi kurtaran adam [Turkish Star Wars] (1982)

Über die Jahre hat sich die Kunde vom türkischen Star Wars viral unter den Goldgräbern der Filmszene verbreitet, aber mußte man dann schon jemanden kennen, der jemandes Bruder kennt, dem sein Sohn jemanden kennt, um vielleicht irgendwie in den verrauschten Genuß dieses fragwürdigen Kleinods zu kommen, welches so schamlos gegen Copyrights verstößt. In Ermangelung eines

Read more »

Steel Frontier (1995)

Jetzt kommt Yuma (Joe Lara), der post-apokalyptische Motorrad-Jesus mit seiner magischen Rohrzange. In Steel Frontier sieht er nicht nur wie Chris Ferguson aus, nein, er kloppt später im Saloon der futuristischen Westernstadt tatsächlich die Karten. Er trifft zunächst auf eine beinlose Hälfte eines in der Wüste dahin scheidenden, um kurz darauf besagte Örtlichkeit aufzumischen, in

Read more »

Paco – Kampfmaschine des Todes (1986)

Warum manche Leute einen Kult um Paco – Kampfmaschine des Todes feiern, das habe ich zu VHS-Zeiten nicht verstanden. Aber man gibt sich ja lernbegierig und manchen Filmen, die so ihre Ansätze haben, auch gerne eine weitere Chance. Immerhin ist dieses etwas spartanische Endzeitspektakel ja auch ein Werk des Genrefilmers Sergio Martino, an dem man

Read more »

The Giant Gila Monster (1959)

Hollywood Pictures Corporation B-Movie Double-Feature Teil 1: Die Nacht der unheimlichen Bestien (The Killer Shrews)Teil 2: The Giant Gila Monster Zurück aus dem Refreshment-Center, welches Couch-In Betreiber zeitweilig auch abfällig als Küche bezeichnen, geht es auf zu unserer zweiten Feature Presentation. Wer Die Nacht der unheimlichen Bestien schon als Zumutung dieses Double-Features empfand, darf sich

Read more »

Fright Night (2011)

Wenn man heute einen Text über eine aktuelle Kinoproduktion verfasst, so steht man häufig in der Versuchung über die Unnötigkeit von Remakes, Reboots und 3-D zu philosophieren. Bei Fright Night war das Gefühl nicht ganz so negativ durchwachsen, zumal Produzent Mike De Luca schon zu Beginn über das Konzept sagte, daß es doch lustig wäre,

Read more »

Tarantula (1955)

Als die mit klassischen Monsterthemen wie Dracula und Frankenstein vertrauten Universal Studios Mitte der 50er den bereits mit Gefahr aus dem Weltall und Der Schrecken vom Amazonas etablierten Regisseur Jack Arnold verpflichteten, einen B-Movie Beitrag zum neben der Invasions-Science-Fiction das Repertoire der Dekade des phantastischen Films beherrschenden Monster-Horror zu leisten, waren transponierte Ängste aus dem

Read more »

Formicula (1954)

Polizisten lesen ein apathisches Mädchen von der Straße auf. In der Nähe wird ein zerstörter Wohnwagen gefunden. Es liegt Zucker verstreut. Ein seltsamer Abdruck am Tatort sorgt für Aufsehen. Ein Zirpen verwirrt aus dem Hintergrund. Auch der Laden vom alten Johnsson ist verwüstet. Seine Leiche ist übel zugerichtet. Wieder spielt Zucker eine Rolle. Wieder wurde

Read more »