Home » Posts tagged "32 – Raumschiffe"

Gorath – Ufos zerstören die Erde (1962)

Intergalaktischer Stierkampf: Ausweichmanöver um jeden Preis Yôsei Gorasu Ufos zerstören die Erde (1962, Japan) Regie: Ishirô Honda mit Ryô Ikebe, Yumi Shirakawa, Akira Kubo, Kumi Mizuno, Hiroshi Tachikawa u.a. DVD von Cine Club Dieser Film von Ishirô Honda, der in den 50ern mit Godzilla seinen Weltruhm begründete, ist ein erstklassiges Beispiel dafür, was eine Industrie

Read more »

Plastic Little [Anime] (1994)

Frühe Lektion in Actionpower, Kulleraugen und Knuddelhelden Purasuchikku ritoru Plastic Little (1994, Japan) Regie: Kinji Yoshimoto, Satoshi Urushihara DVD von OVA Films Satoshi Urushihara und Kinji Yoshimoto bieten mit der OVA Plastic Little eine gute Dreiviertelstunde prima Unterhaltung, ohne die Zuschauer übermässig zu beanspruchen. Der Clou sind hier die Charakterdesigns, wobei die Protagonistin Tita natürlich

Read more »

Laserkill – Todesstrahlen aus dem All (1978)

Mega Man und die dunkle Seite des Laubsaugers Laserblast Laserkill – Todesstrahlen aus dem All (1978, USA) Regie: Michael Rae mit Kim Milford, Cheryl Smith, Gianni Russo, Keenan Wynn, Roddy McDowall u.a. DVD Cover A/Cover B von CMV Laservision Als Science-Fiction Fan ist man ein leichtes Opfer. Es genügt ein dämlich-futuristisches Cover mit einem Titel

Read more »

Skyrunners (2009)

Erst dachte ich, Disney wollte mit der Fernsehproduktion Skyrunners einfach ein Remake ihres Der Flug des Navigators bringen. So ganz abwegig ist es auch nicht, scheint die Ausgangssituation doch nur etwas variiert und vereinfacht, denn hier sind es nun zwei Brüder, die ein außerirdisches Raumschiff finden und die Zeitreise fällt schlicht weg.Dafür handelt es sich

Read more »

Operation Ganymed (1977)

Operation Ganymed sollte eine Uno-Friedensmission werden. 3 Raumschiffe, bemannt mit Astronauten aus den USA, der Sowjetunion und Europa wurden unter Jubel in den Himmel geschossen, um den Jupitermond Ganymed zu erkunden. Die Einleitung verweist uns auf die Aufgabe der Mission, als nach einem Swing-By-Manöver der Kontakt zu den All-Pionieren abgerissen war. Eine Schweigeminute der Uno-Funktionäre

Read more »

Planet der Monster (1978)

Es ist schon für sich erstaunlich, daß so ein simpler Film mit Stop-Motion-Dinosauriern auch noch Ende der 70er gedreht wurde. Planet der Monster entstand aus dem Zusammenschluß eines rudimentär der Filmwirtschaft unterzuordnenden Freundeskreises und insbesondere mit einem äußerst knappen Budget. Der körnige Look und die schnauzbärtigen Gesichter muten dann auch unfreiwillig einer Vollerotik-Produktion an, was

Read more »

Der Schatz im All (1987)

Gute Geschichten überdauern die Zeit, weil sie allgemeingültig sind. So hat es sich im Film durchgesetzt, Klassiker neu zu interpretieren, in der zeitgenössischen Gegenwart, oder eben der Zukunft. Mit Der Schatz im All folgt Antonio Margheriti in gewisser Weise dem eingeschlagenen Weg von Krieg der Sterne und Raumschiff Enterprise, indem er den Abenteuerdrang aus Robert

Read more »

Angriff der 20 Meter Frau (1958)

Wenn auf den Leinwänden der Drive-In Kinos Monster verschiedenster Gestalt ihr Unwesen treiben, wenn aus den Tiefen des Alls und den entlegenen Winkeln unserer Erde Ungetüme schlüpfen, um ihre Rache am Menschen zu üben, dann muß man sich vielleicht dieser Sprache annehmen, um auf ein solch vertraut rätselhaftes Wesen wie die Frau zu verweisen. Im

Read more »

Sie kamen von jenseits des Weltraums (1967)

Geheimnisvolles Sausen über einem Farmgelände. An nächtlichem Firmament zieht eine V-Formation leuchtender Flugkörper vorbei. Krachend schlägt etwas in den Boden ein. Die erschreckten Beobachter gehen vor aufgewirbeltem Erdreich in Deckung.Eine Parabolanlage. Richard Arden (Bernard Kay) legt mit Stock und Melone England als Lokalität der Geschehnisse nahe. Er unterbricht das emsige Treiben auf der Station, stellt

Read more »

It! The Terror from Beyond Space (1958)

Insider wissen, daß sich der Film Alien gar königlich an It! The Terror from Beyond Space bedient hat. Warum der Film nun dennoch nicht der Weisheit letzter Schluß ist? Im Grunde ist Edward L. Cahns Science-Fiction-Horror nicht viel anderes als Das Ding aus einer anderen Welt im Weltall und das spart dann sogar die Parallelen

Read more »

Critters 4 – Das große Fressen geht weiter (1992)

Wenn man denkt, schlimmer geht es nicht mehr, kommt der nächste mit der größeren Gurke daher. Wahrlich, vom Ansatz her kann man bei Critters 4 – Das große Fressen geht weiter keine Vorwürfe machen. Natürlich gibt es aber ganz andere Krankheiten. Um nämlich die Geschichte im Weltraum noch einmal ganz neu aufzurollen, werden einfach möglichst

Read more »

Critters – Sie sind da! (1986)

Critters sind die Arschlöcher des Weltalls, die tödliche Transformation der Tribbles, falls sich noch wer an die Raumschiff Enterprise Folge erinnert und damit ja auch von der aktuell erfolreichen Gremlins-Welle nicht so weit weg. Outer Space. Critters brechen aus einem Gefängnis aus. Ein Obermufti, der aus dem Star Wars Universum stammen könnte und Butterball aus

Read more »