Home » Film » Rhythmus 21 (192?)

Rhythmus 21 (192?)

Mein Gedanke an Abstraktion umschmiegt für gewöhnlich expressionistische Überzeichnung und Verzerrung. Der Dadaist Hans Richter geht mit seinem futuristisch-minimalistischen Werk Rhythmus 21 die genau entgegen gesetzte Richtung, in dem er seine Motive auf scharfkantige und eckige geometrische Formen reduziert. Richters Kurzfilm läßt keine subjektive Deutung schemenhafter, bis nah dem feinstofflichen zerstreuter Erscheinungen zu.
In seinem absoluten Pionierstatus heute widerlegt, bildet Richters Rhythmus 21 dennoch einen Spiegel für ein Gefühl der 20er Jahre, so wie es (teil-)expressionistische Filme dieser Zeit oft auch nicht verbergen können.

Vor dem trägen Auge in aura-umzäunte Felder verschwimmend, folgt auf das vorhangartige Zusammenknallen zweier Fronten und einem Blinzeln später die industrielle Sinnsuche in einer vornehmlich schwarzen Leere, die sich mit einer sich zu gleissendem Licht aufrichtenden Form abwechselt, welche nie von langer Lebensdauer ist. Immer wieder folgt auf Emporsteigen ein Fall, bis sich die Zahl und Art der Formen zusehens vervielfältigt und sich voreinanderschiebend neue Dimensionen erzeugt.
Zumal angeblich über die Jahre immer wieder verändert und erweitert kann man eine klare Position in Rhythmus 21 nicht bestimmen. Wohl aber passt der Kurzfilm in eine gleichwohl unstete wie strebsame Zeit in der Weimarer Republik. Hans Richter zeichnet sein Bild mit den kubistisch sehenden Augen eines anonymisierten Großstadtbürgers, nutzt die Bewegung um Ordnung einem dynamischen, sich erneuernden Rhythmus auszusetzen und wirkt(e) vielleicht deshalb so modern.

Direkt im Kontakt mit den minimalistischen Abstraktionen der Videospielkultur aufgewachsen, hat mich persönlich jedoch jedes offensichtlich avantgardistische Pongspiel mehr erregt als dieser Vorreiter der visuellen Performance.

Originaltitel: Rhythmus 21
Deutsche Titel: Rhythmus 21, Film ist Rhythmus: Rhythmus 21
Produktionsland: Deutschland
Erstaufführung: Nicht eindeutig
Regie: Hans Richter

OFDb, IMDb

Posted in Film and tagged as , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>