Home » Extern » “Die Engel von St. Pauli” erstmals auf Blu-ray/DVD + Buch

“Die Engel von St. Pauli” erstmals auf Blu-ray/DVD + Buch

Weltpremiere von Jürgen Rolands Bandenkrieg auf St. Pauli!

Die Engel von St. Pauli mit exklusivem Begleitbuch für Vorbesteller!
Hetzjagd auf dem Kiez! Ein Wiener Zuhälterring drängt die Hamburger Luden und Unterweltkönige in die Enge. Mitten im entfachten Krieg um die Vorherrschaft im Rotlichtmilieu St. Pauli ermordet ein Freier die taubstumme Prostituierte Lisa. Bevor die Polizei ihre Nase zu tief in die zwielichtige Geschäftswelt steckt, setzen die verfeindeten Gruppen ihre Bluthunde auf die Spur des Hurenkillers an!
Mit Die Engel von St. Pauli inszenierte Jürgen Roland, deutsches Kriminalfilm-Ass für Fernsehen (Tatort, Stahlnetz) und die große Leinwand (Zinksärge für die Goldjungen), einen auf wahren Begebenheiten basierenden Reisser. Legendäre Darsteller wie Horst Frank, Werner Pochath, Herbert Fux und Karl Lieffen versprechen beste Unterhaltung bei zeitgenössischem Lokalkolorit.

In der Edition Deutsche Vita wird Subkultur Entertainment nun weltweit erstmals eine Blu-ray und DVD zu Die Engel von St. Pauli veröffentlichen! Hierbei wird es eine Änderung in der Reihe geben, die sowohl Sammlern und Filmliebhabern entgegen kommt. So wird es die Scheiben auch jeweils einzeln in Standard-Editionen geben, um eine größere Verbreitung zu gewährleisten und Interessenten das Schnuppern zu erleichtern.
Natürlich wird auch Die Engel von St. Pauli in einer Sammlerauflage erscheinen, die im bisherigen Stil der Edition Deutsche Vita beide Versionen in einem wunderschönen Digipak mit Booklet und Schuber vereint. Neu wird dabei sein, daß die Auflage messerscharf auf nur 500 Stück reduziert ist. Doch das ist nicht alles!

Im nagelneuen Subkultur Online Shop ist das für sich schon brandheisse Die Engel von St. Pauli Digipak exklusiv ab heute, 01. Juni 2015, bis zum 01. August 2015 in einer ultimativen Deluxe-Version mit separatem Begleitbuch vorbestellbar, welches über 170 Produktionsphotos enthalten wird!

Technische Details:

Bild: 1.66:1 (1080p) / 1.66:1 (16:9 anamorph)
Ton Blu-ray: Deutsch, Englisch, Französisch DTS MA Mono
Ton DVD: Deutsch, Englisch, Französisch 1.0 Mono
Untertitel: Deutsch, Englisch
Laufzeit: ca. 101 Minuten (Blu-ray) / 97 Minuten (DVD)

FSK: 16

- Limitiert auf 500 Stück
- Blu-Ray & DVD – Combo
- unzensiert und ungeschnitten
- Blu-Ray & DVD Weltpremiere
- Erscheinungstermin: September 2015

Extras:
- Deutscher Trailer
- Englischer Trailer
- Bildergalerie
- Interview mit Horst Frank
- Interview mit Herbert Fux
- Audiointerview mit Jürgen Roland
- Audiokommentar von Oliver Nöding und Pelle Felsch
- Booklet
- mehr Extras tba.

http://www.edition-deutsche-vita.de/edition-deutsche-vita/die-engel-von-st-pauli/
(abgerufen 01.06.2015)

Für Subkultur Entertainment ist dieser Schritt nach dem großen Erfolg der Blutiger Freitag – Kampagne, für die bereits ein Shopsystem zum Einsatz kam, eine logische Weiterentwicklung. Schließlich kann das Label für spezialgelagerte Sonderfälle die direkt eintreffenden Einnahmen so einsetzen, um den Fans über die bisherige High End Qualität hinaus hervorragende Extras und Sonderbeilagen zu bieten.

Intergalaktische Filmreisen wünscht Subkultur Entertainment viel Erfolg mit dem neuen System! Natürlich habe ich meine Die Engel von St. Pauli – Bestellung bereits getätigt und freue mich auf ein fantastisches Produkt und viele weitere großartige Sonderaktionen.

Ergänzende Informationen

OFDb, IMDb, Filmportal, Moviepilot

Daten zu Die Engel von St. Pauli
  • Originaltitel: Die Engel von St. Pauli
  • Regie: Jürgen Roland
  • Autor: Karl Heinz Zeitler, Werner Jörg Lüddecke
  • Darsteller: Horst Frank, Herbert Fux, Werner Pochath, Karl Lieffen, Rainer Basedow, Gernot Endemann (dt. Andreas von der Meden), Irmgard Rießen, Margot Mahler, Christa Siems, Horst Hesslein, Dénes Törzs, Will van Deeg, Karl Ulrich Meves, Günther Neutze, Jürgen Lier, Mike Henning, Jochen Sehrndt, Günter Lüdke, Jürgen Janza, Gabriele Sharon, Reinhold Timm, Hans Waldherr, Will Danin, Uwe Carstens, Esther Daniels
  • Erstaufführung: 24.10.1969, Deutschland
  • Produktionsland: Deutschland
  • Produktionsfirma: Studio Hamburg Filmproduktion
  • Kamera: Petrus R. Schlömp
  • Schnitt: Herbert Taschner
  • Musik: Siegfried Franz

Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Die zu Dokumentationszwecken verwendeten Coverabbildung zeigt ein Produkt von Subkultur Entertainment. Der Text ist Eigentum von Intergalaktische Filmreisen / Intergalactic Ape-Man (Merkur Schröder). Nachdruck, Speicherung oder Kopie in digitaler und physischer Form sind außer zum nicht-öffentlichen Privatgebrauch ohne vorherige Genehmigung grundsätzlich untersagt. Eine auszügliche Verwendung des Textes im üblichen Rahmen eines Zitates (ca. 200-300 Zeichen, aber weniger als 1/3 des Inhaltes) ist unter Angabe der Quelle, in elektronischen Medien als (webcrawler-tauglicher) Hyperlink, gern auch zu kommerziellen Zwecken gestattet.

Posted in Extern, Film and tagged as , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>